Loading...
Arrow Left
Schullandheim Winterberg
Spende des Rotary Club Ahlen an den Trägerverein Schullandheim Winterberg e.V.
Arrow Right
Kontakt in die Heimat
Geflüchtete halten Kontakt in die Heimat
Arrow Right
Ganz bestimmt selbst ...
Ganz bestimmt selbst bestimmt
Arrow Right
Was ist Rotary
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Arrow Right

Über Uns

Der Rotary Club Ahlen Unser Rotary-Club wurde am 11. März 1980 vom Rotary Club Beckum (Westf.) gegründet. Am 08.11.1980 fand die Charterfeier statt.

Wir haben uns zur Aufgabe gestellt, neben der Verwirklichung der allgemeinen rotarischen Ziele der Freundschaft, der Völkerverständigung und der Unterstützung Bedürftiger insbesondere soziale Projekte zu unterstützen. In unsere rotarischen Aktivitäten sind unsere Damen mit einbezogen, sie nehmen vielfach an unseren abendlichen Meetings teil. Die Neuaufnahme von Mitgliedern erfolgt ausschließlich durch Empfehlung von Clubmitgliedern. Es schließt sich ein festgelegtes Aufnahmeverfahren an, und am Ende steht die einstimmige Wahl (oder Ablehnung) des Kandidaten. Eine Bewerbung um Aufnahme ist nicht möglich. Da es in den letzten Jahren in immer mehr Rotary Clubs in Deutschland gibt, die aus männlichen und weiblichen Mitgliedern bestehen, sind wir auch im Rotary Club Ahlen inzwischen ein gemischter Club. Alle Mitglieder kommen aus unterschiedlichen Berufsgruppen, ein wesentliches Prinzip von Rotary. Wir pflegen engen Kontakt zu unseren Freunden in den Nachbarclubs in der Region insbesondere zu unserem 1964 gegründeten Mutterclub in Beckum, mit dem wir gemeinsam unsere Meetings in den Ferienmonaten im Sommer gestalten.

Freundschaft im Mittelpunkt

Über allem schwebt dabei die Freundschaft zwischen den Mitgliedern. Als Wertegemeinschaft, die sich an hohen ethischen Standards orientiert und die sich an der 4-Fragen Probe (Ist es wahr? Ist es fair? Wird es die Freundschaft fördern? Wird es dem Wohl aller Beteiligten dienen?) ausrichtet, ist es uns wichtig, der Pflege der Freundschaft untereinander durch Vorträge und Aktivitäten einen möglichst breiten Raum zu geben. Nur so kann sich gegenseitiges Vertrauen und kollektive Wertschätzung entwickeln. 

„Service above Self“

Auch nach mehr als 35 Jahren hat sich an dem Leitbild des Clubs nichts geändert. Immer noch haben die Mitglieder des Clubs das Ziel, denen zur Seite zu stehen, die sich nicht selbst helfen können: im lokalen Umfeld genauso wie im Rahmen von internationalen Hilfsprojekten. In den letzten 10 Jahren haben wir dem selbst gesetzten Auftrag entsprechend nicht nur in Ahlen und Umgebung vielfältige Spendenprojekte initiiert, unterstützt und begleitet sowie internationale Projekte wie „polio plus“ unterstützt, sondern durch unsere konkreten Projekte aktiv Zukunft gestaltet.

Ausblick

Wir werden mit ganzer Kraft diese nationalen und internationalen Hilfen weiter fördern und dafür Sorge tragen, dass „Rotary leuchtet“. Genauso wichtig wird es aber für uns sein, sich getreu dem Ziel: „Change lives – engage Rotary“ auch auf das innere Gefüge und die gemeinsamen Werte des Clubs zu besinnen. Unsere „Freundschaft“ bleibt Programm.

Dies wird sich auch im aktuellen rotarischen Jahr 2022/23, das unter dem Motto „Diversität & Nachhaltigkeit" steht, fortsetzen.  

Lesen Sie hier weiter?

Neues aus dem Club

Spende für das Schullandheim Winterberg

Schullandheim Winterberg

Mit Spendengeldern des Rotary Clubs Ahlen sowie der Vereinsmitglieder und Ahlener Firmen können aufgezehrte finanzielle Rücklagen wieder aufgefüllt werden.
Mit Spendengeldern des Rotary Clubs Ahlen sowie der Vereinsmitglieder und Ahlener Firmen können aufgezehrte finanzielle Rücklagen wieder aufgefüllt werden.
weitere Infos sind unter: https://www.ahlen.de/ansicht/spende-des-rotary-club-ahlen-an-den-traegerverein-schullandheim-winterberg-ev verfügbar.

Spende aus dem Erlös des Adventskalenders

Ganz bestimmt selbst bestimmt

Ahlen. Ein kleines Stückchen Selbstbestimmtheit haben wir mit einer Spende aus dem Erlös des Adventskalenders 2021 unterstützt.

Zweites Gebäude mit WLAN ausgerüstet

Kontakt in die Heimat

Für die geflüchteten Menschen in der ehemaligen Mammutschule ist WLAN wichtig, um mit der Heimat in Kontakt zu bleiben.

Termine

Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
27.02.2024
18:30 - 20:00
Ahlen/W.
Restaurant Chagall
Dr. Michael Malliaris: "Ahlen im Fokus der Archäologie"
05.03.2024
18:30 - 20:00
Ahlen/W.
Restaurant Chagall
Plaudermeeting
Projekte des Clubs

Neues aus dem Distrikt

RC Kaarst-Korschenbroich: Worauf kommt es heute an?

Diskussionen um aktuelle Themen mit Rita Süssmuth

RC Kaarst-Korschenbroich: Worauf kommt es heute an?

Diskussionen um aktuelle Themen mit Rita Süssmuth

Grevenbroich/Dnipro: Weitere 27.400 Euro für ein Hospital ...

Der RC Grevenbroich engagiert sich für das Rudneva-Hospital im ukrainischen Dnipro. Das Spendenziel seiner Mitglieder liegt bei mehr als 200.000 Euro.

Grevenbroich/Dnipro: Weitere 27.400 Euro für ein Hospital ...

Der RC Grevenbroich engagiert sich für das Rudneva-Hospital im ukrainischen Dnipro. Das Spendenziel seiner Mitglieder liegt bei mehr als 200.000 Euro.

D1870: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Zwei Jungs mobil gemacht

D1870: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Zwei Jungs mobil gemacht

Distrikt: „Homerun“ bricht alle Rekorde

Eine Idee aus dem Jahr 2020 bewegt in Emmerich inzwischen eine ganze Stadt und konnte seitdem insgesamt 390.000 Euro zusammentragen.

D1870: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Rotary-Bewusstsein fördern

#keeprotaryfresh: Was sagt Rotary zu Partneraufnahmen?

Diesmal: Nicht ohne meine Frau – nicht ohne meinen Mann!